Land

Schloss Versailles - Staatsbesitz Versailles





Das große Versailles.

Gebaut als Jagdschloss von Ludwig XIII. und Anna von Österreich wurde das Schloss Versailles in der Mitte des 17. Jahrhunderts von Le Vau um- und ausgebaut.

Das Schloss Versailles diente den Königen Frankreichs von Ludwig XIV. bis Ludwig XVI. als Residenz, die Möbelstücke wurden bei der Französischen Revolution geplündert.

Unter Napoleon I. wurde das Schloss Versailles restauriert und vergrößert. Erst im Jahre 1837 wurde das Schloss Versailles unter der Regierung Ludwig Philipps ein Museum der Geschichte.

Seit 1995 ist das Schloss Versailles eine öffentliche Institution. Für Besucher werden unter anderem das große Appartement des Sonnenkönigs geöffnet, das große Appartement der Königin und die berühmte Spiegelgalerie, die durch Jules Hardouin-Mansart angelegt und 2007 restauriert wurde, um sie in dem ihr gebührlichen Glanz erscheinen zu lassen. Seit 1979 sind das Schloss Versailles und sein Park als Unesco-Weltkulturerbe eingetragen.

Der Park des Schlosses Versailles und seine französischen Gärten sind alljährlich die Zeugen einer Show mit musikalischen Wasserspielen, die sogenannten Grandes Eaux musicales.


Adresse

Schloss Versailles - Staatsbesitz Versailles
place d'Armes
78000 - Versailles
Add-To-TomTom


Hotel Pullman

Hotel Ibis

Hotel Mercure

Konzert

737m vom

Festival

674m vom

Sport

1km vom

Fest - Karneval

674m vom

Denkmal

Denkmal

737m vom

Hôtel Mercure Versailles Chateau

Hôtel Mercure Versailles Chateau

Ein einzigartiger Aufenthalt garantiert von einer starken Marke

ibis Versailles Château
Wohlfühlen zum attraktiven Preis
Pullman Château de Versailles
Pullman, vibrant hotels for cosmopolitan travelers

Ihr Hotel suchen
Soit 0 nuit(s)